BECHER UND DIE GEGENWART

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Gestern Morgen um 7.53 Uhr befuhr nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen ein 57-jähriger PKW-Fahrer die Kreisstraße ...
Unbekannte warfen in der Nacht vom 20. April auf den 21. April im Fliederweg die Heckscheibe eines geparkten VW-Passat e...
Beim Versuch mit ihrem Rollator die Straße Im Erlich in Höhe der Königsberger Straße zu überqueren, wurde eine 82-jährig...
Polizeimeldungen

Polizeimeldungen: Drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall - Sachbeschädigung durch Bitumen - Unfallflucht mit hohem Schaden - Unfall eskaliert, Beteiligte beleidigen sich - Unfall mit verletztem Motorradfahrer - Nach Ruhestörung in Haft
SPEYER | Polizeimeldungen
Mittwoch, den 23. April 2014 um 09:31 Uhr

Gestern Morgen um 7.53 Uhr befuhr nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen ein 57-jähriger PKW-Fahrer die Kreisstraße 15 von Dudenhofen in Richtung Schifferstadt. An der Kreuzung K 15/ L 528 missachtete er die Vorfahrt eines 45-jährigen PKW-Fahrers, der von Speyer aus kommend in Richtung Böhl-Iggelheim befuhr. Durch den Zusammenstoß wurden drei Personen schwer verletzt, wobei eine Person mittels Rettungshubschrauber in eine Fachklinik geflogen werden musste. Die anderen verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Es entstand ein Schaden in Höhe von zirka 9.000 Euro. Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

 
 
Polizeimeldungen: Heckscheibe eingeworfen - Mofa ohne Versicherung - Zweimal Zeche geprellt - Balkontür aufgehebelt, Wohnung durchsucht - Einbruch in Kiosk - Diebstahl im Dom - Außenspiegel abgetreten, Heckscheibenwischer verbogen
SPEYER | Polizeimeldungen
Dienstag, den 22. April 2014 um 10:04 Uhr

Unbekannte warfen in der Nacht vom 20. April auf den 21. April im Fliederweg die Heckscheibe eines geparkten VW-Passat ein. Im Fahrzeug konnten zwei Pflastersteine sichergestellt werden. Entwendet wurde nichts.

 
 
Polizeimeldungen: Unfall mit schwerverletzter Fußgängerin, Zeugen gesucht - Führerscheinentzug nach Medikamenteneinnahme - Alle guten Dinge sind Drei - Noch ein Wiederholungstäter - Unfallflucht durch Fahrradfahrer, Zeugen gesucht
SPEYER | Polizeimeldungen
Dienstag, den 22. April 2014 um 09:49 Uhr

Beim Versuch mit ihrem Rollator die Straße Im Erlich in Höhe der Königsberger Straße zu überqueren, wurde eine 82-jährige Fußgängerin am 17. April um 11.44 Uhr vom PKW eines 81-jährigen PKW-Fahrer erfasst und zu Boden geworfen. Die Frau wurde bei dem Sturz schwer verletzt. Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch unklar, zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei Speyer unter 1370 in Verbindung zu setzen.

 
 
Polizeimeldungen: Dreister Dieb - Geschwindigkeitskontrolle in Harthausen - Gurtkontrolle in Speyer - Durch LKW leicht verletzt - Streit zwischen Eltern eskaliert - Unaufmerksamkeit ausgenutzt - Unter Drogen unterwegs - Einbruchversuch scheitert
SPEYER | Polizeimeldungen
Donnerstag, den 17. April 2014 um 11:06 Uhr

Am 15. April, um 11.50 Uhr betrat ein zirka 45- bis 50-jähriger unbekannter Mann, zirka 180 cm groß, blond-graues Haar, einen Döner-Imbiss in der Bahnhofstraße, ging gezielt zur Theke, nahm die dort abgestellte Trinkgeldkasse und verließ den Imbiss. Er wurde noch von einer Bedienung angesprochen und sagte, er käme in zehn Minuten zurück und verschwand.

 
 
Polizeimeldungen: Roller entwendet und ins Gebüsch geworfen - Streit nach Verkehrsunfall - Flüchtender Ladendieb - Ladendiebstahl mit Folgen, Drogen beschlagnahmt
SPEYER | Polizeimeldungen
Mittwoch, den 16. April 2014 um 13:21 Uhr

Zeugen meldeten am 14. April, um 20 Uhr einen in der Heinrich-Heine Straße im Gebüsch liegenden Roller. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass die Kabel durchschnitten waren. Die verständigte Halterin des Rollers hatte den Diebstahl noch nicht bemerkt.

 
 
Polizeimeldungen: Halbseitige Straßensperrung wegen Ölspur - Erneut ohne Führerschein unterwegs - Versuchter Betrug beim Autoverkauf - Spiegel abgefahren und geflüchtet - Streit zwischen Kind und Erwachsenem eskaliert - Einbruch in Otterstadt
SPEYER | Polizeimeldungen
Dienstag, den 15. April 2014 um 09:38 Uhr

Erhebliche Verkehrsprobleme gab es heute Nachmittag zwischen 15.45 und 18.15 Uhr in Speyer im Bereich Untere Langgasse / Bahnhofstraße, da einem Container-LKW aus Neustadt in der Unteren Langgasse beim Aufladen einer beladenen Absetzmulde ein Hydraulik-Schlauch der Ladevorrichtung platzte, wodurch der Container fast in ein Schaufenster stürzte und sich das Hydrauliköl über die halbe Fahrbahnbreite verteilte. Zur Bergung des Containers und zur Reinigung der Fahrbahn durch ein Spezialunternehmen, musste die Untere Langgasse kurzfristig in eine Einbahnstraße gewandelt und immer mal wieder kurz voll gesperrt werden. Auch die Verkehrsregelung durch die eingesetzten Polizeibeamten konnte nicht verhindern, dass eine Vielzahl von Verkehrsteilnehmern eine längere Wartezeit auf sich nehmen musste.

 
 
Polizeimeldungen: Verkehrsunfall mit Leichtverletzten - Körperverletzung durch Bisse - Körperverletzung mit Messer - Trunkenheitsfahrt - Im Schlafplatz geirrt - Körperverletzung nach Diskobesuch - Raub in Speyer, Maximilianstraße
SPEYER | Polizeimeldungen
Montag, den 14. April 2014 um 10:55 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten kam es am Samstagmittag im Bereich der Speyerer Landwehrstraße. Ein Pkw fuhr auf einen abbremsenden Wagen auf. Die Insassen beider Fahrzeuge wurden leicht verletzt und mussten behandelt werden. Der Sachschaden beträgt zirka 1000 Euro.

 
 
Polizeimeldungen: Unfallflucht in der Johannesstraße - Dreiste Jugendliche
SPEYER | Polizeimeldungen
Freitag, den 11. April 2014 um 10:12 Uhr

Am 11. April, um 0.50 Uhr befuhr ein 47-jähriger PKW-Fahrer die Johannesstraße im Baustellenbereich als ihm plötzlich in Höhe der Ausfahrt des Finanzamtparkplatzes ein schwarzer Kleinwagen mit „LB“ oder „LG“ Kennzeichen, entgegen der Einbahnstraße fahrend, entgegenkam. Der Unfallverursacher fuhr auf den Gehweg, konnte aber den Zusammenstoß mit dem PKW nicht vermeiden und entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro.

 
 
Polizeimeldung: Tödlicher Verkehrsunfall durch Geisterfahrerin auf der B 9
SPEYER | Polizeimeldungen
Freitag, den 11. April 2014 um 08:35 Uhr

Eine 85-jährige Bewohnerin des Landkreises Ludwigshafen befuhr am Donnerstag, 10. April, gegen 21.03 Uhr mit ihrem PKW Opel Corsa, LU-Kennzeichen, die B 9 im Bereich Speyer, über die Richtungsfahrbahn Ludwigshafen in die falsche Richtung. Im Bereich der Anschlussstelle Speyer-Verwaltungshochschule kam es dadurch zu einem ersten Verkehrsunfall, bei der ein Verkehrsteilnehmer der Geisterfahrerin noch ausweichen konnte, dabei aber in die Leitplanke fuhr und einen Sachschaden von zirka 3.000 Euro an seinem PKW erlitt.

 
 
Polizeimeldungen: Schulwegüberwachung, Gurtverstöße geahndet - Bewaffneten Ladendieb observiert und festgenommen - Dreiradrollerfahrer verletzt - Goldkette geraubt, Zeugen gesucht - Unfall, Mofa-Fahrerin leicht verletzt
SPEYER | Polizeimeldungen
Donnerstag, den 10. April 2014 um 09:05 Uhr

Der Schulwegverkehr am "Doppelgymnasium" wurde gestern in der Zeit von 7.30 Uhr bis 8.15 Uhr überwacht. Es wurden vier Verkehrsteilnehmer verwarnt, weil sie den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatten.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 69