BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Die Deutschen Schülermeisterschaften in Pfungstadt im Fünfkampf wurden im Gewichtheben mit Technikbewertung und den le...
Die neuformierte B 1 von Phoenix steht vor einer großen Herausforderung in der kommenden Spielrunde. Die beiden letztjäh...
Mit insgesamt 16.824 Läuferinnen und Läufern landete der BASF Firmencup am 2. Juli einen neuen Teilnehmerrekord. Bei der...
Uebersicht Sport

Judo: Zwei Heimsiege für Männer-Regionalligateam des JSV Speyer
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 29. Juni 2014 um 18:41 Uhr

Die Regionalliga-Männermannschaft des JSV Speyer hat sich mit zwei Siegen am zweiten Saisonkampftag im heimischen Judomaxx in der Spitzengruppe der Regionalliga Südwest festgesetzt. Gegen den bisherigen Tabellenführer Tamanégi Griesheim siegten die Domstädter mit 5:2, gegen das Judoteam Rheinland setzten sich die Hausherren mit 4:3 durch. Es waren die ganz Jungen und die rückkehrenden Routiniers, die an diesem Tag im Mittelpunkt standen: Die unteren Gewichtsklassen bis 60, 66 und 73 Kilogramm besetzte JSV-Teamchef Michael Görgen-Sprau durchgängig mit U18-Kämpfern aus der Talentschmiede von Speyers Cheftrainer Ferenc Nemeth.

 
 
Startschuss fällt in sieben Tagen: BASF Firmencup mit neuem Teilnehmerrekord lädt zum Laufevent in Formel-1-Atmosphäre
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 27. Juni 2014 um 10:54 Uhr

In sieben Tagen fällt der Startschuss zum diesjährigen BASF Firmencup. Bereits zum 12. Mal findet das Laufevent auf der Grand-Prix-Strecke des Hockenheimrings statt, am 2. Juli gehen inmitten der Formel-1-Atmosphäre im Motodrom 16.824 Teilnehmer beim Lauf- und Inlinecup an den Start – das ist neuer Rekord. Auch abseits der Wettbewerbe gibt es beim BASF Firmencup einiges zu erleben: In der Meeting Point Area können bei einem saftigen Steak alte Bekanntschaften gepflegt und neue geschlossen werden, im Bühnenbereich sorgen Alex Auer & Lava mit ihren Songs für die passende Musik.

 
 
Fußball: U13 des FC Speyer 09 verteidigt durch 2:0 im Endspiel gegen Phönix Schifferstadt den Kreispokal
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 16. Juni 2014 um 15:33 Uhr

Völlig verdient holte die U13 des FC Speyer 09 mit 2:0 gegen die D1 von SV DJK Phönix Schifferstadt nach einer grandiosen spielerischen, kämpferischen und auch läuferischen  Leistung, den Kreispokal. Die Mannschaft krönte mit dem Sieg im Finale vor geschätzten 100 Zuschauern eine erfolgreiche Saison. Auf den Punkt genau, zeigte sich die Mannschaft in einer tollen Form und war nach etwa 10 minütigem Abtasten die dominierende Mannschaft. Von Anfang an, arbeiteten die Jungs akribisch, konzentriert und fokussiert auf den Sieg hin. Der Wille, „Das Ding“ nach Hause zu holen, war schon in den letzten Trainingseinheiten ersichtlich und entfaltete sich im einzigartigen „ Teamspirit“ dieser Mannschaft.

 
 
Tanzen: Speyerer Paare bei Turnieren im In- und Ausland erfolgreich
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 16. Juni 2014 um 15:20 Uhr

Trotz hochsommerlicher Temperaturen am Pfingstwochenende habtten sich zahlreiche Tanzpaare auf den Weg gemacht, um ihren Verein Grün-Gold Speyer bei verschiedenen Turnieren zu vertreten. Am Samstag Abend fand im Kurhaus in Baden-Baden ein Turnier der Senioren II S Standard statt. Hier tanzten sich Stephan Brömmel und Ildikó Rösener in toller Atmosphäre ins Finale und belegten den sechsten Platz von 19 startenden Paaren. Christian und Iboja Matheis starteten am Samstag in Ludwigsburg mit sieben weiteren Paaren in der Senioren II A-Klasse und freuten sich am Ende über Platz zwei.

 
 
Triathlon: Speyerer Ballheim-Stamm, Miller, John und Holzer stark im Kraichgau
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 16. Juni 2014 um 15:18 Uhr

Challenge Kraichgau – eine der größten Triathlon-Veranstaltungen in Deutschland fand zum 6. und letzten Mal am 15. Juni 2014 im badischen Kraichgau statt. Über 3.000 Einzelstarter aus circa 30 Nationen nahmen hier an der Deutschen Meisterschaft über die Mitteldistanz teil. Ab dem kommenden Jahr wird dieses Rennen nicht mehr als Challenge Kraichgau, sondern unter dem Iron-Man Label als „Iron-Man 70.3 Kraichgau“ ausgetragen werden.

 
 
Rudern: Speyerer schlagen sich gut bei der Internationalen Ratzeburger Ruderregatta Von Angelika Schwager
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 16. Juni 2014 um 15:16 Uhr

Von Angelika Schwager
Bei der 55. Internationalen Regatta in Ratzeburg durften Elias Dreismickenbecker und Julia Hoffmann die Farben der Rudergesellschaft Speyer vertreten. Die letzte Speyerer Teilnahme über die 2000-Meter-Distanz auf der Acht-Bahnen-Strecke des Küchensees liegt viele Jahre zurück. Mit ihrer Partnerin Karolina Farr vom Mainzer RV ging Julia Hoffmann an den Start des Frauen-Zweier-ohne Steuerfrau. Das noch junge Duo ruderte nur eine knappe Länge hinter den Polinnen bei starkem Gegenwind und widrigen Bedingungen auf den fünften Platz.

 
 
Rudern: Elias Kolbenschlag von der RGS siegt vier Mal auf der Lahn
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 16. Juni 2014 um 15:12 Uhr

Bei tropischen Temperaturen absolvierten die Rennruderer der Rudergesellschaft Speyer ein anspruchsvolles Dreitagesprogramm bei der Gießener Pfingstregatta und fischten insgesamt sechs Siege aus der Lahn, dazu gab es sieben zweite und vier dritte Plätze. Der Coup gelang Elias Kolbenschlag der gleich vier Mal am Siegersteg anlegen durfte. An den ersten beiden Regattatagen ging es über die 1000-Meter-Distanz, das verlangte den Athleten bei Temperaturen weit über dreißig Grad alles ab. Am dritten Tag wurde dann über die 350-Meter-Distanz gesprintet.

 
 
Basketball: Kuhn peilt Playoffs mit BIS Baskets Speyer an
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 16. Juni 2014 um 15:11 Uhr

Angestrebt hat er sie nicht, dennoch denkt Alexander Kuhn nicht ungern an die Spiele in der Playdown-Runde der Zweiten Basketball-Bundesliga Pro B. Carl Mbassa, der Chefcoach der BIS Baskets Speyer, hatte den 1,98 Meter großen Flügelspieler immer wieder in seiner Start-formation aufgeboten – und Kuhn hat sich auf dem Feld auf seine Weise für das Vertrauen bedankt; er war einer der Garanten für den vorzeitigen Klassenverbleib der Vorderpfälzer.

 
 
Leichtathletik: RC Vorwärts-Läufer mit vorderen Platzierungen
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 16. Juni 2014 um 15:09 Uhr

Sowohl beim 100km Lauf in Biel als auch beim Festungslauf in Philppsburg und Spargellauf in Lampertheim sowie Höllenberg Trail in Spirkelbach liefen die Läufer vom RC Vorwärts Speyer mit vordersten Platzierungen ins Ziel. Sarah Dunker nahm erstmals die läuferische Herausforderung an beim 100km Lauf in Biel in der Schweiz teilzunehmen. Sie startete am Freitagabend 22.00 Uhr und bewältigte die Strecke bis zum letzten Kilometer souverän, so dass sie samstagmorgens kurz nach 8 Uhr mit einer Zeit von 10 Stunden 6 Minuten als 17. in der  Gesamtwertung der Frauen und auf Rang fünf ihrer Altersgruppe W30 ins Ziel gelaufen ist.

 
 
Leichtathletik: Iggelheimer TSV-Quartett schafft Quali für Deutsche Meisterschaften
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 16. Juni 2014 um 14:44 Uhr

Am Wochenende fanden im Saarland die Landesmeisterschaften und gleichzeitig die Qualifikations-Wettkämpfe für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften im September in Einbeck statt. Die weite Reise nach Saarlouis hat sich für alle vier TSV-Leichtathleten mehr als gelohnt. Den Beginn machten die B-Schülerinnen Elena Löchner und Patricia Benek (beide W13) in der Schleuderball-Einzeldisziplin. Elena schleuderte den Ball auf persönliche Bestweite von 33,90 Meter und wurde damit Erste.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 171