BECHER UND DIE GEGENWART

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Nach neun sieglosen Spielen reichte es bei TuS Mechtersheim in der Oberliga am vergangenen Samstag beim abstiegsgefährde...
Mit sage und schreibe 12:0 schickte der FV Dudenhofen den Tabellenletzten TSG Kaiserslautern im Nachholspiel der Verband...
Beim Osterlauf in Rheinzabern wurden gleichzeitig auch die Zehn-Kilomter-Strassenlauf-Pfalzmeisterschaften ausgetragen. ...
Uebersicht Sport

TuS-Förderverein ermöglicht kostenlosen Eintritt bei vorentscheidendem Spiel um den Klassenerhalt gegen Betzdorf
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 08. April 2014 um 08:18 Uhr

Um für das eminent wichtige Heimspiel gegen die SG 06 Betzdorf (Anpfiff, Samstag, 12.04., Stadion an der Kirschenallee) ein Zeichen zu setzen, hat der Förderverein des TuS Mechtersheim mit seinen Sponsoren die kompletten Eintrittsgelder dieser Partie übernommen. Der Eintritt zu dem Spiel wird somit für alle Zuschauer kostenlos sein.

 
 
Ringen: Nachwuchs des AV 03 Speyer ungeschlagen Rheinland-Pfalz-Meister der Schülermannschaften 2014
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 07. April 2014 um 06:26 Uhr

Die Schüler des Athletenverein 1903  Speyer erkämpften sich bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Schülermannschaften in Bad Kreuznach den Titel. Die Mannschaft, die von ihrem Trainer Achim Friedrich betreut wurde, konnte in der Endabrechnung drei Siege in drei Kämpfen verbuchen. In der 1. Runde trafen die Domstädter auf den Nachwuchs des VfK 07 Schifferstadt, der mit 32:8 Punkten besiegt wurde. In der 2. Runde war der spätere Vizemeister, die Staffel der WKG Untere Nahe, der Gegner, auch hier konnten die Speyerer mit 27:12 einen deutlichen Sieg erringen. Den höchsten Sieg gab es in der 3. Runde, als der ASV Mainz 88 gegen die AV-Schüler antreten musste und eine 32:7-Niederlage kassierten.

 
 
Vanessa Müller gewinnt Ranglistenturnier in Strausberg - Großer Erfolg für Speyerer Judosportlerin auf Bundesebene
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 07. April 2014 um 06:20 Uhr

Vanessa Müller vom JSV Speyer hat beim Ranglistenturnier des Deutschen Judobundes in Strausberg (Brandenburg) den ersten Platz in der Gewichtsklasse bis 63 Kilogramm belegt. Damit bestätigte sie kurz vor Beginn der Bundesligasaison ihre aufsteigende Form, und machte gleichzeitig einen wichtigen Schritt zur Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft im kommenden Jahr. Dabei hatte das Turnier für Müller nicht unbedingt optimal begonnen, denn in ihrem ersten Vorrundenkampf  gegen Paula Sommer aus Niedersachsen unterlag sie nach einer Unachtsamkeit am Mattenrand.

 
 
Fußball: FC Speyer 09 gewinnt 2:0 bei Nibelungen Worms
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 07. April 2014 um 05:40 Uhr

Zu einem verdienten 2:0-Sieg (0:0) kam der FC Speyer 09 in der Landesliga bei Nibelungen Worms. Der Tabellendritte wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Die Tore erzielten Torsten Hartung (56.) und Manuel Weschler (64.). Mit diesem Erfolg festigt der FC seinen dritten Platz und ist derzeit die beste Mannschaft der Rückrunde vor Tabellenführer Kandel. (ks)

 
 
Fußball: FV Dudenhofen festigt mit 2:1-Sieg bei Südwest Ludwigshafen Mittelfeldposition
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 06. April 2014 um 10:00 Uhr

Mit einem 2:1 Auswärtssieg in der Verbandsliga bei Südwest Ludwigshafen festigte der FV Dudenhofen seine Position im oberen Mittelfeld der Verbandsligatabelle während der Chemiestädter weiter in akuter Abstiegsgefahr schweben. Südwest setzte den spielerisch überlegenen Gästen Kampfkraft und Siegeswille entgegen, so dass sich eine durchaus ansprechende Partie entwickelte. Die Bemühungen der Ludwigshafener, zum Torerfolg zu kommen, scheiterten an der konzentriert arbeitenden Defensivabteilung der Dudenhofener.

 
 
Basketball: 94:85 Sieg in Nördlingen Riesenschritt zum Klassenverbleib der BIS Baskets Speyer
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 06. April 2014 um 09:17 Uhr

Von Heinz Forler
Die Erleichterung war den Verantwortlichen der BIS Baskets Speyer an den Gesichtern abzulesen. „Das war ein Riesenschritt in Richtung Klassenverbleib“, sagte Trainer Carl Mbassa nach dem 94:85(42:29)-Erfolg in den Playdowns der Zweiten Basketball-Bundesliga Pro B bei den Giants Nördlingen. In den beiden noch ausstehenden Spielen am Sonntag (17 Uhr) bei den Weißenhorn Youngstars und am darauffolgenden Samstag (19.30 Uhr) in der heimischen Nordhalle gegen die BG Leistershofen reicht den Pfälzern ein Sieg, um sicher das Saisonziel zu erreichen.

 
 
Fußball: Ohne Herz und Seele - TuS Mechtersheim verliert auch beim Schlusslicht Völklingen - keine Torchance
SPORT | Uebersicht Sport
Samstag, den 05. April 2014 um 10:38 Uhr

Die Stimmung beim heutigen Festakt 100 Jahre TuS Mechtersheim dürfte etwas getrübt sein, denn das Abstiegsgespenst geht mehr denn je um. Die Oberligamannschaft bleibt auch im sechsten Spiel mit dem neuen Trainer Manfred Schmitt nach der 2:0-Niederlage beim  bisherigen Tabellenschlusslicht SV Röchling Völklingen weiter ohne Sieg. Schwerer als die Auswärtsniederlage wiegt die Tatsache, dass die Mechtersheimer praktisch keine Torchance hatten.

 
 
Tanzsport: Katrin Lahov vom Speyerer Tanzsport Club 1990 ganz oben
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 04. April 2014 um 22:28 Uhr

Von Sophie Müller
Katrin Lahov trat vor einigen für den Speyerer Tanzsport Club 1990 e.V. in Jügesheim zu ihrem letzten Ranglistenturnier für die Saison 2013/2014 an. In der 1. Bundesliga der Gardesolo Schüler Minis setzte sie sich gegen 12 Mitstreiterinnen durch und belegte mit 272 Punkten den ersten Platz. Somit schließt die jüngste Gardesolistin des Vereins in diesem Jahr mit einer hervorragenden Bilanz von insgesamt sechs ersten Plätzen und damit auch dem ersten Platz der Bundesliga-Gesamtwertung.

 
 
Basketball: BIS Baskets Speyer in Nördlingen vor dem nächsten Kraftakt
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 04. April 2014 um 22:21 Uhr

Carl Mbassa blickt während der Übungseinheit in der Nordhalle entschlossen in die Runde. „Wir müssen weiter konzentriert bleiben“, sagt der Trainer der BIS Baskets Speyer: „Wir haben das Hinspiel gegen die Giants Nördlingen zwar gewonnen. Das Rückspiel wird aber auf keinen Fall ein Selbstläufer.“ Mbassa ist mit seinen Schützlingen am Samstag (19.30 Uhr) bei den Schwaben zu Gast und will mit dem vierten Sieg in der Playdown-Runde der Zweiten Basketball-Bundesliga Pro B einen weiteren Schritt in Richtung Klassenverbleib machen.

 
 
Tanzsport: Treppchenplätze für Grün-Gold-Speyer-Paare in Grünstadt und Hochstadt
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 03. April 2014 um 05:37 Uhr

14 Paare waren am Samstag in Grünstadt zum Turnier der Hauptgruppe D Standard gemeldet, darunter auch Johannes Wüst und Lisa Becker vom TSC Grün-Gold Speyer. Von Anfang an überzeugten sie die Wertungsrichter von ihrem Können und sicherten sich nach einer Zwischenrunde einen Platz im Finale. Schon nach der Wertung des Langsamen Walzers war die Freude groß, als fünf von sieben möglichen Einsern gezogen wurden. Im Tango und im Quickstep erhielten sie sogar alle Bestnoten und freuten sich über ihren ersten gemeinsamen Sieg. Als Sieger der D-Klasse durften sie auch die C-Klasse mittanzen und erreichten hier noch den Anschlussplatz an das Finale.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 4 von 164