BECHER UND DIE GEGENWART

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Mit Sebastian Hofäcker und Michel Adam haben zwei Nachwuchskämpfer des Judosportvereins Speyer am U18-Europacup im portu...
Die 24. Alpine Rennwoche in Hochkrimml vom 12. bis 17. April war für den SC Speyer sowohl organisatorisch als auch sport...
Von Heinz Forler Begeisterte Zuschauer, glückliche Spieler, zufriedene Verantwortliche: Die BIS Baskets Speyer haben mi...
Uebersicht Sport

Sportkegeln: Herren 1 des AV 03 in Ockenheim unter die Räder gekommen
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 18. März 2014 um 15:42 Uhr

In der vorletzten Auswärtspartie der laufenden Verbands-Runde 2013/2014 geriet das erste Herrenteam der Sportkegler des  AV 03 Speyer bei der GH 82 Ockenheim mächtig unter die Räder. Keiner der AV 03 Akteure wusste an diesem Spieltag zu überzeugen und er kann als absoluter Tiefpunkt für die Mannschaft eingestuft werden. Die für den AV 03 gestarteten Akteure kamen in keiner Weise in das Spiel, sodass auch die Niederlage von 4.883 zu 5.325 Kegeln völlig in Ordnung geht.

 
 
Ski alpin: Speyerer Paul Stepp 4. bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Skicross
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 18. März 2014 um 15:41 Uhr

Am Montag fanden die  Deutschen Hochschulmeisterschaften im Skicross in Les Deux Alps (Frankreich) statt. Der Speyerer Paul Stepp ging bei seiner ersten Teilnahme in dieser Disziplin überhaupt für die Uni Chemnitz an den Start. Im Training erreichte er die drittbeste Zeit und qualifizierte sich so für die Endrunde, bei der pro Rennen 4 Läufer auf einem Kurs gegeneinander fahren. Nach Siegen im Viertel- und Halbfinale kollidierte er im Finale leider mit einem Kontrahenten und hatte keine Chance mehr, nach vorne zu kommen. Der 4. Platz in der Endabrechnung war trotzdem ein schöner Erfolg.

 
 
Gewichtheben: Dominik Hohmann vom AV 03 Speyer beim Jugendländerpokal mit fünf persönlichen Bestleistungen
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 18. März 2014 um 15:39 Uhr

Am vergangenen Wochenende fanden in Rodewisch (Sachsen) die Deutschen Meisterschaften der Länderauswahlmannschaften der Gewichtheber im Fünfkampf statt. In der Länderauswahl von Rheinland-Pfalz stand auch der Speyerer Dominik Hohmann vom AV 03. Das große Nachwuchstalent schaffte bei diesem Wettkampf gleich fünf neue persönliche Bestleistungen. Hohmann schaffte im Reißen mit 41 Kg und im Stoßen mit 50 Kg bei guter Punktbewertung ebenso neue Bestleistungen wie im Sternlauf mit 12,70 Sekunden, wo er drittbester Starter in seiner Klasse war.

 
 
Fußball: Daniel Jahnke löst beim FC Speyer 09 Klaus Scherrer als Co-Trainer ab
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 18. März 2014 um 15:31 Uhr

Landesligist FC Speyer 09 ergänzt zur kommenden Saison den Kreis seiner Trainer. Vom SV Gommersheim, derzeit Tabellenvorletzter der Landesliga Ost, stößt der 28-Jährige Daniel Jahnke zur 1. Mannschaft des FC, die seit dem vergangenen Jahr von Ralf Gimmy und Klaus Scherrer trainiert wird. Wie die neue  Presseabteilung des FC Speyer 09 mitteilt, wird Jahnke, bis dato Co-Trainer von Matthias Basler in Gommersheim, ab der neuen Spielzeit Klaus Scherrer ersetzen, der sich der sportlichen Leitung im Verein zuwendet. Scherrer wird überdies die Juniorenmannschaft C1 übernehmen, wo Norbert Maurer und Andreas Marx nach mehrjähriger Tätigkeit aufhören. (spa)

 
 
Fußball: Frauen des FC Speyer 09 weiter auf Regionalligakurs - Klares 7:0 gegen Rehweiler/Matzenbach
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 16. März 2014 um 23:56 Uhr

Die Fussballfrauen des FC Speyer 09 gewannen ihr Heimspiel gegen die SpVgg Rehweiler/Matzenbach mit 7:0 (3:0). Die Domstädterinnen hatten gegen die Gäste aus der Westpfalz keine Probleme. So eröffnete Selina Liotta in der 14. Minute den Torreigen. In der 38. Minute erhöhte Katja Spahl und Tanja Mayer erzielte mit dem Halbzeitpfiff das 3:0.

 
 
Fußball: Erhobenes Haupt trotz unglücklicher 0:1-Niederlage - FC Speyer 09 im Landesliga-Spitzenspiel gegen Kandel ebenbürtig
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 16. März 2014 um 23:50 Uhr

Mit hoch erhobenem Haupt verließen am Sonntagnachmittag unter dem Beifall ihrer Fans die Spieler des FC Speyer 09 nach dem unglücklich mit 0:1 Toren verlorenen Spiel gegen Landesliga-Spitzenreiter Kandel den Rasen des heimischen Sportparks. Zuvor hatten die etwa 250 Zuschauer ein bis zur letzten Sekunde spannendes, hochklassiges Spiel zweier hervorragender Mannschaften gesehen. Der FC agierte aus einer stabilen Abwehr heraus, hatte in der ersten Halbzeit die gefährliche Offensivabteilung des Klassenprimus, bei der zwar Torjäger Patrick Tolbert fehlte, die kaum minder torgefählichen Pascal Huell (10 Treffer) und Felix Forstner (7 Treffer) an Bord waren, weitgehend im Griff.

 
 
Fußball: Verbandsligist FV Dudenhofen kommt mit kämpferischer Mannschaftsleistung zum 2:1-Sieg über Offenbach
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 16. März 2014 um 11:58 Uhr

Mit der 2:1-Niederlage beim FV Dudenhofen am Samstagabend ist der FSV Offenbach wohl aus dem Rennen um Tabellenplatz zwei der Verbandsligatabelle, der an dieser Saison zur Relegation um den Oberligaaufstieg berechtigt. Es war ein typisches Lokalderby zwischen den Vorder- und Südpfälzern mit wenigen spielerischen Glanzlichtern und viel Kampf, aber immer spannend. Dudenhofens Trainer Christian Schultz sprach dann auch in der Pressekonferenz nach dem Spiel von einer "zerfahrenen Partie" und einem "Arbeitssieg".

 
 
Fußball: "Rabenschwarzer Tag" für Oberligist TuS Mechtersheim – desolate Leistung beim 0:4 im Heimspiel gegen Elversberg II
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 16. März 2014 um 11:10 Uhr

"Das wird wohl als rabenschwarzer Tag in die Vereinsgeschichte des TuS Mechtersheim eingehen", kommentierte der neue Trainer der Oberligamannschaft, Manfred Schmitt, in der Pressekonferenz nach der mit 0:4 verlorenen Partie gegen den SV Elversberg II, in der er sich für die Leistung seiner Mannschaft in den ersten 60 Minuten entschuldigte. Und tatsächlich gab es nichts zu beschönigen, denn der TuS gab eine desolate Vorstellung im ersten Heimspiel nach der Winterpause und mit neuem Trainer gegen die Reserve des Drittligisten ab, so dass dessen Sieg auch in der Höhe voll in Ordnung geht.

 
 
Basketball: BIS Baskets Speyer geben richtige Antworten mit 83:68 Sieg gegen Leiterhofen in Playdown-Runde
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 16. März 2014 um 10:15 Uhr

Von Heinz Forler
Sichtlich erleichtert studierte Carl Mbassa den Statistikbogen nach der Partie bei der BG Leitershofen. „Dieser Erfolg gibt uns Selbstbewusstsein“, sagte der Trainer der BIS Baskets Speyer nach dem 83:68(38:29)-Sieg zum Auftakt der Playdown-Runde in der Zweiten Bas-ketball-Bundesliga Pro B. Die Domstädter haben ihre Negativserie beendet und sind nur noch zwei Punkte von einem Nichtabstiegsplatz entfernt. Am kommenden Samstag (19.30 Uhr) können sie in der heimischen Nordhalle mit dem oberen Tabellennachbarn, Weißenhorn Youngstars, gleichziehen.

 
 
Turnen: Rheinland-Pfalz-Vizemeister für die Kinder der Schillerschule Haßloch
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 16. März 2014 um 10:10 Uhr

Beim Landesentscheid "Jugend trainiert für Olympia" Gerätturnen im Wettkampf IV errang die Mannschaft  der Schillerschule in der Besetzung mit Lili Schwinn, Salomé Berlin, Lilit Gartmann, Annalena Willem, Tim Rummel und Jonas Krause einen hervorragenden 2. Platz und damit die Vizemeisterschaft der Grundschulen mit 7 Rangpunkten hinter der Dekan-Ernst-Grundschule aus Gründstadt mit 4 Rangpunkten. Beste Punktesammlerin für die Haßlocher war wiederum Lilit Gartmann an den Geräte-bahnen A (Reck, Boden, Bocksprung) und B (Schwebebalken, Boden, Parallelbarren).

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 6 von 163